14 Gründe, warum Sie sofort nach Grönland sollten

Nordlichter am Himmel in der Arktis

 

Grönland, jene Insel, die sich zwischen dem Atlanik und dem Arktischen Ozean befindet- einer der grössten und zugleich wohl best behütetsten Schätze unserer Erde.

 

14 Gründe warum Sie Grönland unbedingt zu Ihrer Bucketliste hinzufügen sollten!

1. Die Nordlichter
Wissenschaftlich genannt Aurora borealis, sind ein einmaliges Naturphänomen. Wenn Sie Grönland zwischen April und September besuchen, können Sie dieses einmalige Erlebnis live miterleben. Einer der besten Orte um dieses Spektakel zu sehen, ist Scoresby Sund in Ostgrönland. Meist scheinen die Lichter in den Farbschattierungen grün und gelb, jedoch kann man auch blau, lila und rötliche Töne sehen.

2. Gletscher und Eisberge
Ihren ersten Gletscher oder Eisberg zu sehen wird Ihnen den Atem rauben. Sie können diese im ganzen Land verteilt sehen. Während Sie im Norden Grönlands die grösseren Eisberge vorfinden, bietet der Süden die Möglichkeit unzählige kleinere Eisberge, als auch Gletscher zu sehen.

3. Wanderwege
Grönland ist einzigartig wenn es darum geht von purer Natur umgeben zu sein. Sie können für Stunden die Insel entlang wandern und nicht einem einzigen anderen Menschen begegnen. Aufgrund der unberührten Natur werden Sie Berge, Seen und andere Naturgestalten in makellosen Zuständen vorfinden.

4. Tauchen in Grönland

Wenn Sie bereits etwas Erfahrung im Tauchen haben, ist Grönland der perfekte Ort für Sie. Es erwartet Sie eine faszinierende Unterwasserwelt in Grönlands eisigen Gewässern. Sie werden Zeuge von allen möglichen Meeresbewohnern, während Sie einer der biologisch gesehen fruchtbarsten Gegenden entdecken. Sie werden nicht nur eine Reihe von Süsswasserbewohnern antreffen, aber auch Eisberge entdecken.

5. Erleben Sie die Mitternachtsonne
Ein weiteres besonderes Spektakel ist die Mitternachtssonne. Die meisten von uns sind daran gewöhnt, das die Sonne jeden Tag auf, und auch wieder untergeht. Am nördlichen Polarkreis allerdings bringt der Sommer die Mitternachtssonne mit sich. Dies bedeutet, dass obwohl das Tageslicht sich gegen Abend in wärmere Töne verwandelt, die Sonne am Himmel bleibt. Es bleibt also hell und wird nicht dunkel, und zwar die ganze Nacht. Dieses einzigartige Vorkommen ist perfekt für Tierbeobachtung und vieles mehr.

6. Grönlands Eisdecke

Die Eisdecke Grönlands ist immens- ganze 80% der Fläche Grönlands sind mit Eis bedeckt. Diese Eisschicht hat Grönland bereits für unglaubliche 18 Millionen Jahre bedeckt. Aktuell ist die Schicht noch etwa 3km dick und man kann dort bis zu 100.000 Jahre altes Eis vorfinden.

7. Whale Watching

Egal ob es das erste Mal sein wird oder Sie schon an mehreren Touren teil genommen haben, whale watching ist immer wieder eine einzigartige Erfahrung. Besonders in Grönland, wo es eine Vielzahl an faszinierenden Walen gibt- hier leben unter anderem der Narwal, der Belugawal und der Grönlandwal.

8. Lernen Sie die Einheimischen kennen

Beim Reisen geht es nicht ausschlieslich um das Land, dass Sie bereisen, sondern auch um die Menschen die hier leben. Die Inuits sind bekannt dafür, dass sie sehr gastfreundlich sind, aber auch kulturell sehr vielfältig und anpassungsfähig. Obwohl Grönland der Masse nach das 12. grösste Land der Erde ist, leben kaum Menschen dort. Grob 90% der Menschen sind Einheimische während die anderen 10% Einwanderer, hauptsächlich aus Dänemark, sind. Es ist eine tolle Erfahrung mit den Einheimischen zu interagieren, welche solch einen Respekt für die Natur und Tiere haben.

9. Die Tierwelt

Kommen wir nun zu Grönlands einzigartiger Tierwelt. Vom Eisbär, über den Moschusochesn und Wale, Grönland hat sie alle. Es ist einzigartig Tiere in ihrer natürlichen Landschaft zu erleben. Auch Vogelliebhaber kommen hier nicht zu kurz. Es gibt eine sehr vielfältige Vogelpoulation hier. Grönlands Meerestiere müssen Sie gesehen haben. Zum einen natürlich die verschiedenen Wale, aber auch unzählige Arten von Walrussen, Robben, Fischen und co.

10. Die Museen

Grönland bietet einige Museen, die den Besuchern seine interessante Geschichte zeigen sollen und zeigt wie die Menschen seit jeher bei diesen harschen Bedingungen Wege gefunden haben um zu überleben. Nachdem jede Gemeinschaft ihre eigene Geschichte zu erzählen hat, sind die Museen jeweils in den Ortschaften vorzufinden. Wenn sich Ihnen also die Möglichkeit bietet, sollten Sie unbedingt eines dieser interessanten Museen besuchen.

11. Massive Küste

Auch wenn Sie die Küste entdecken wollen ist Grönland der perfekte Ort. Grönland bietet Ihnen sagenhafte 44.000km Küstenlandschaft.

12. Zodiac Cruises

Nehmen Sie teil an einem Zodiac Cruise welcher es Ihnen erlaubt näher an die Tierwelt zu gelangen als Sie sich es vorstellen können. Sie halten aber auch an und machen Stops mit den Zodiacs, um so viel Zeit wie möglich an Land zu verbringen und das Level an Abenteuer noch um einiges zu steigern.

13. Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern ist definitiv ein weiteres Erlebnis welches Sie bei Ihrer Grönland Reise mit einpalnen sollten. Ganz gleich ob Sie Erfahrung darin haben oder nicht, Schneeschuhwandern durch dieses Winter Wonderland ist für jedermann geignet.

14. Scoresby Sund

Wie bereits erwähnt ist dieser Ort ideal um die Nordlichter zu beobachten. Des Weiteren ist es zugleich das grösste Fjordsystem unseres Planeten mit einer Länge von mehr als 350 km. Zudem gibt es nur grob 500 Einwohner in der Umgebung.

 

About Author

client-photo-1
webmaster