Eine Reise nach Ecuador wäre nicht komplett ohne eine Galapagos-Inseln Tour und einige der 18 Vulkaninseln des Archipels besucht zu haben.

Die Landschaft ist atemberaubend, so finden Sie von Vulkangipfeln zu alten Lavafeldern , kristallklaren Buchten und weißen Sandstränden alles was ihr Herz begehrt. Die vielfältige Tierwelt auf den einzelnen Inseln ist durch Isolation unabhängig voneinander entstanden und jedes Lebewesen hat sich ihrem individueller Umgebung angepasst – woher die Inspiration für Darwins Evolutionstheorie stammt. Einst bereicherte Charles Darwin die Welt mit der Erkenntnis der Einmaligkeit dieser Inseln im Bezug auf ihre bemerkenswerte Diversität und ihre seltenen Spezies.Erkunden Sie die verschiedenen Inseln, und sehen sie diese Auβerordentlichkeit für sich sebst.

Auf einer Insel werden sie die Landschaft lieben, auf einer anderen von den Kaktus essenden Leguanen fasziniert sein, nur um gleichermaßen sich über schwimmenden Meerechsen zu amüsieren. Nachdem jeder von uns bei Chimu dort viel Zeit verbracht hat, wissen wir worauf es ankommt bei der Entscheidung des richtigen Schiffes und Besatzung. Deshalb arbeitet Chimu Adventures mit einer Reihe von Schiffen, Katamaranen und Yachten zusammen, die wir aus erster Hand ausgewählt haben.

Nur 1.050 km vom Festland entfernt, sind ihr traumhaftes Panorama und ihre einmaligen Wetterbedingungen ein ideales Ziel für Wissenschaftler und Touristen die mehr über das “Lebende Laboratorium der Evolution” erfahren wollen. So können Besucher hier den Tieren, wie Seeleguanen, Riesenschildkröten, Pelzrobben, Seelöwen und einmaligen endemischen Vögeln sehr nahe kommen. Ein Besuch in diesem beeindruckenden Naturschutzgebiet ist ein unvergessliches Erlebnis für alle, die die Natur in ihrer unberührten und unverfälschten Form lieben.

Unsere Reisen zu den

Galapagos Inseln

Die unten aufgeführten Galapagos Kreuzfahrten wurden von uns individuell ausgewählt wobei wir auf kleine Schiffe (12-16 Passagiere) wert gelegt haben. Jedes Schiff ist anders in ihrer Ausstattung und im Service wobei das Hauptaugenmerk natürlich auf das Erleben der einzigartigen Natur und Tierwelt der Galapagos Inseln liegt. Wählen Sie eine unserer beliebten Kreuzfahrten oder erkunden Sie diese auf eigene Faust mit unseren “Island Hopping” Programmen.

Eine Liste mit allen Schiffen finden Sie hier.

4-6 Tage

6T/5N Sea Star Journey - Itinerary A

Erleben Sie während dieser fünftägigen Kreuzfahrt das unberührte Naturparadies der Galapagos Inseln und bewundern Sie die einzigartige Flora und Faune.
5 Tage
Expedition

Kleine Galapagos Insel Tour - Seaman Journey

Die Galapagos Inseln werden als eines der hochkarätigen Naturwunder weltweit geschätzt und diese 4-tägige Kreuzfahrt an Bord der Seaman Journey,
4 Tage
Expedition

Die Östliche Galapagos Inseln - Seaman Journey

Begleiten Sie die Crew der Seaman Journey auf eine fünftägige Kreuzfahrt und entdecken Sie die Schönheit der östlichen Galapagos Inseln
5 Tage
Expedition

7-9 tage

Land, Zentrale & Östliche Inseln des Archipels - Monserrat

Sie möchten die Galápagos-Inseln erkunden, haben aber nicht viel Zeit dafür? Kommen Sie an Bord der geräumigen Monserrat und begeben Sie
7 Tage
Expedition

Land, Meer & Zentrale Inseln - Monserrat

Wenn Sie exotische Natur erleben möchten, sollten Sie mit uns an Bord der Monserrat kommen, unserem Schiff der Komfortklasse, für
7 Tage
Expedition

Die westlichen und zentralen Inseln - Monserrat

Die Galápagos-Inseln sind ein Nährboden für exotische Tiere und malerische Landschaften, und es gibt keinen besseren Weg, sie zu entdecken,
7 Tage
Expedition

Südliche und Östliche Inseln - Monserrat

Erfahren Sie an Bord der Monserrat wie komfortabel eine so vollgepackte, kurze Reise durch die exotische Landschaft der Inseln sein
7 Tage
Expedition

Highlights der Galapagos Inseln - Seaman Journey

Die achttägige "Highlights auf den Galapagos" Reise bietet Ihnen eine Auswahl der besten Spots der unterschiedlichen Vulkaninseln. Erleben Sie Wanderungen
8 Tage
Expedition

Die Nördlichen & Östlichen Galapagos Inseln - Seaman Journey

Auf dieser aufregenden Katamaran-Fahrt, der Seaman Journey, geht es für Sie auf die Galapagos-Inseln, die Archipeln im östlichen Pazifischen Ozean.
8 Tage
Expedition

10+ Tage

Westliche, Zentrale und Östliche Inseln - Monserrat

Es ist praktisch unmöglich, persönlich Zeuge der Wunder der Galápagos-Inseln zu werden und nicht als passionierter Naturschützer nach Hause zurückzukehren.
10 Tage
Expedition

Südliche, Zentrale und Östliche Inseln - Monserrat

Es gibt einfach keinen besseren Ort, um das Wunder unseres kleinen blauen Planeten zu bestaunen, als die Galápagos-Inseln. Kommen Sie
10 Tage
Expedition

Östliche Inseln - Sea Star Journey

Highlights  San Christobal, Espanola, Floreana, Santa Fe, Santa Cruz, Baltra, Genovesa, Santiago, Bartolome Dauer 10 Tage/ 9 Nächte Schiff Sea
10 Tage
Expedition

Südliche & östliche Inseln verlängert - Monserrat

Wenn Sie von wahren tropischen Landschaften träumen, dann nichts wie auf nach Galápagos. Sie möchten nach einheimischen Tieren wie Seelöwen,
10 Tage
Expedition

Inselhopping

Die Galapagosinseln sind ein einzigartiges und sehr beliebtes Reiseziel, was jedoch auch seinen preis hat. Wer seinen Geldbeutel etwas schonen möchte und dementsprechend bereit ist auf etwas Komfort zu verzichten, für den könnten unsere Inselhopping Programme genau das Richtige sein.

Tiere, Brutzeiten und

Aktivitäten nach Jahreszeiten

Januar

  • Regenzeit auf den Galapagos Inseln
  • Durchschnittliche Lufttemperatur beträgt 26-28°C
  • Perfekte Zeit zum Schnorcheln
  • Wasser- und Lufttemperaturen steigen und bleiben warm bis Juni
  • Die Landvögel beginnen mit ihrem Nestbau
  • Die grüne Meeresschildkröte kommt zu den Stränden um ihre Eier zu legen
  • Die erwachsenen männlichen Meeresleguane auf Espanola färben sich leuchtend bunt
  • Landleguana beginnen ihren Reproduktionszyklen auf Isabela
  • Das Wasser erreicht seine Höchsttemperatur (bei 25°C). Diese Temperatur hält sich bis April.
  • Auf Floreana beginnen die Flamingos zu nisten
  • Meeresechsen beginnen auf Santa Cruz zu nisten
  • Die Brutzeit der Galapagostaube erreicht ihren Höhepunkt
  • Bahamaenten beginnen mit der Brutzeit
  • Rotfuβtölpel und Maskentölpel sind am Ende ihrer Brutzeit
  • Sehr wenige Pinguine werden auf Bartolome gesichtet

Februar

  • Das Wasser erreicht seine Höchsttemperatur (bei 25°C). Diese Temperatur hält sich bis April.
  • Die Flamingos beginnen auf Floreana mit ihrem Nestbau
  • Meeresleguane beginnen auf Santa Cruz zu nisten
  • Die Brutzeit der Galapagustaube erreicht ihren Höhepunkt
  • Bahamaenten beginnen mit der Brutzeit
  • Die Maskentölpel auf Española sind am Ende ihrer Brutzeit und die ersten Jungvögel schlüpfen
  • Die Pinguine verlassen Bartolome auf der Suche nach kälterem Wasser

 

März

  • Die Regenzeit erreicht ihre höchste Niederschlagsmenge (es gibt einige Schauer, regnet aber nicht den ganzen Tag)
  • Sporadischer tropischer Regen, intensive Sonne und heißes Klima
  • Lufttemperatur kann bis zu 30°C erreichen
  • Meeresleguane nisten auf Fernandina
  • Ankunft der Albatrosse auf Española
  • Die Wassertemperaturen sind ideal um mit Pinguinen und tropischen Fischen auf Isabela zu schwimmen

April

  • Ankunft von Albatrosspaaren auf Española – die Brautwerbung beginnt
  • Ende der Brutzeit der Riesenschildkröten ist erreicht
  • Die grüne Meeresschildkröte beginnen zu schlüpfen
  • Landleguane schlüpfen auf Isabela
  • Der Regen hört langsam auf
  • Gute Sicht im Wasser für Schnorchler
  • Zusammen mit Mai vermutlich der beste Monat auf den Galapagos (Wetter, Tiere, Wassertemperatur)

Mai

  • Blaufußtölpel beginnen ihre Brautwerbung und zeigen ihren paarungstanz auf Nord Seymour
  • Meeresschildkröten schlüpfen in Gardner Bay, Punta Cormorant und Puerto Egas
  • Meeresleguana schlüpfen auf Santa Cruz
  • Palo Santo Bäume beginnen zu blühen und ihre Blätter zu verlieren
  • Albatrosse beginnen Eier zu legen und mit der Brutzeit auf Española\
  • Madeirawellenläufer beginnen ihre ersten Brutzeit

Juni

  • Es wird nebliger und kühler auf den Inseln, die See stürmischer
  • Riesenschildkröten auf Santa Cruz wandern vom Hochland zum Tiefland auf der Suche nach geeigneten Nistplätzen, Wasser und Nahrung
  • Beginn der Brutzeit der Riesenschildkröten
  • Südost-Passatwind kommt zurück. Strömungen werden etwas stärker. Mehr Wogen und Wellen.
  • Die männlichen Fregattvögeln auf Nord Seymour zeigen ihre roten Kehlen, um die Weibchen anzulocken
  • Südliche Zugvögel haben ihre Reise in Richtung Norden gestartet. Die Galapagos sind ein Zwischenstopp für diese Vögel
  • Einige Buckelwale erreichen die Galapagos

Juli

  • Wassertemperatur liegt bei maximal 21ºC, die See wird stürmischer
  • Die Brutzeit von Seevögelgruppen ist im vollen Gange, speziell die Blaufußtölpel auf Española.
  • Die flugunfähigen Kormorane nisten auf Fernandina
  • Galapagosscharben vollführen wunderschöne Balztänze und Nistaktivitäten auf Fernandina
  • An den Ufern von Puerto Egas sind die Braunmantelausternfischer am nisten
  • Lavaechsen beginnen mit ihren Paarungsritualen, die bis November andauern
  • Wale und Delphine werden häufiger vor der Küste gesichtet, besonders vor der Westküste Isabelas
  • Guter Monat um die vier Nistabschnitte der Blaufußtölpel zu beobachten: Eier, Küken, Jungvögel und jugendliche Vögel

August

  • Die Meerestemperatur sinkt auf ca. 18ºC, die Strömungen nehmen zu
  • Die Seelöwen bekommen ihre Jungtiere. Auf den zentralen und westlichen Inseln sind gute Orte für Sichtungen
  • Galapagos Falke werben und paaren auf Española und Santiago
  • Nazca-Tölpel und Gabelschwanzmöwen nisten auf Genovesa
  • Watvögel kommen an und bleiben bis März auf den Inseln
  • Riesenschildkröten kehren ins Hochland zurück

September

  • Von September bis November ist das Meer oft rau und hohe Wellen können die Bootstouren anspruchvoll machen
  • Der kühlste Monat auf den Inseln, Tagestemperatur erreicht niedrigstes Level (19ºC)
  • Galapagos-Pinguine sind sehr aktiv in diesen kalten Gewässern, besonders rund um Bartolome. Schwimmer und Schnorchler haben die Möglichkeit Galapagos-Pinguine, die sich Torpedo-ähnlich unter Wasser bewegen, zu beobachten.
  • Seelöwen Bullen rotten sich in Gruppen zusammen und kämpfen um ihre Weibchen die ihre Brunftzeit erreicht haben
  • Seevögel nesten und bekommen ihren Nachwuchs

 

Oktober

  • Die Sonnenaufgänge auf den Westlichen Inseln können besonders schön sein, da der Nebel nur bestimmte Teider der Vulkane bedeckt, sodass die Gipfel klar sind und die Küstenlinie mit tief liegendem Nebel bedeckt sein kann
  • Es wird nebliger auf den Inseln und die Tage sind nicht mehr so sonning. Auf den westlichen insel, beginnen die Tage meist neblig und klaren dann im Laufe des Tages ab
  • Der Galapagosreiher beginnt seine Brutsaison, die bis März andauert
  • Der Seebär beginnt seine Paarungszeit
  • Blaufußtölpel ziehen ihre Küken auf Española und Isabela auf
  • Die Galapagos Riesenschildkröte legt ihre Eier

November

  • Seelöwen werfen weiterhin Welpen und sind im östlichen Bereich der Inseln noch sexuell aktiv
  • Die Seelöwenwelpen machen Wasseraerobic neben den Schnorchlern und sind so Neugierig , dass Sie an den Schwimmflossen knabern. Diese sind meist zwischen 3 und 4 Monate alt
  • Die Brutzeit der Noddiseeschwalben beginnt
  • Verschiedene Quallenarten können rund um die Insel gesichtet werden. So wird häufig die Genus Physalia rund um die Inseln Tortuga und Gardner im Wasser treibend gesichtet. Einige können sogar an den Stränden von Floreana gestrandet vorgefunden werden
  • Das Meer wird langsam ruhiger und die Wassertemperatur steigt langsam wieder an
  • Gute Sichtbarkeit für Schnorchler und Taucher
  • Die Madeirawellenläufer beginnen eine zweite Nistperiode
  • Generell herrscht super Wetter

Dezember

  • Die Regenzeit beginnt
  • Es herrscht super Wetter mit meist sonnigen Tagen und das Wasser wird langsam wärmer
  • Die Planzen der trockenen Zone produzieren Blätter und die Galapagos Inseln werden wieder „grün“
  • Die westlichen Inseln bleiben dennoch ziemlich trocken.
  • Die ersten Galapagos-Albatrosse werden flügge und verlassen ihr Nest
  • Die Brutzeit der Galapagos Riesenschildkröten beginnt
  • Grüne Meeresschildkröten zeigen Paarungsverhalten
  • Auf Genovesa können die ersten Fregattvögel mit ihren roten Kehlsäcken gsehen werden
  • Die nördlichen Zugvögel beginnen ihre Reise nach Süden.

 

Die verschiedenen Inseln