11 Tage
Dauer
Expedition
Reiseart

Entdecker sind seit Jahrhunderten von der Antarktis fasziniert und inspiriert. Diese Expedition bietet Ihnen die Möglichkeit herauszufinden warum – eine unvergesslichen Reise durch die spektakuläre Wildnis der südlichen Shetlandinseln und der Antarktischen Halbinsel.

Nehmen Sie teil an Zodiac-Fahrten zwischen dem Meereis und genießen Sie ikonische antarktische Highlights, berauschende Abenteuer. Beobachten Sie belebte Pinguinkolonien aus nächster Nähe und erleben Sie, wie das Eis unter Ihnen kracht während sich Ihr Schiff sicher seinen Weg an Eisbergen vorbei durch die Fjorde der Antarktis bahnt – Momente, die Sie nie vergessen werden.

Highlights Südliche Shetlandinseln, Antarktische Halbinsel
Dauer 10, 11 oder 12 Tage
Schiff Ocean Endeveaour
Start / Ende Buenos Aires bis Buenos Aires / Ein- und Ausschiffung in Ushuaia
Bordsprache Englisch
Optionale Extras Kajaking, Camping, Stand-Up Paddling, Cross-Country Skiing (gegen Aufpreis)
Termine Antarktischer Sommer 2016/17
23/02/2017 – 06/03/2017 (12 Tage)
05/03/2017 – 15/03/2017 (11 Tage)

Antarktischer Sommer 2017/18
05/11/2017 – 15/11/2017 (11 Tage)
14/11/2017 – 24/11/2017 (11 Tage)
11/12/2017 – 20/12/2017 (10 Tage)
19/12/2017 – 29/12/2017 (11 Tage)
28/12/2017 – 07/01/2018 (11 Tage)
11/02/2018 – 20/02/2018 (10 Tage)
19/02/2018 – 28/02/2018 (10 Tage)
1

Ankunft in Buenos Aires

Nach Ihrer Ankunft im prachtvollen Buenos Aires werden Sie vom Flughafen zum Gruppenhotel gebracht, wo Sie die erste Nacht verbringen. Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung, sofern der Flugplan es zulässt, organisieren wir gerne noch eine Stadtführung durch Buenos Aires für Sie.
2

Einschiffung in Ushuaia

Vom Hotel werden Sie morgens zum Flughafen in Buenos Aires gebracht. Zusammen mit den anderen Gästen der Ocean Endeavour geht es dann via privatem Charterflug nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt. Am späten Nachmittag findet dort die Einschiffung statt und abends fahren Sie den historischen Beagle-Kanal entlang.
3-4

Drake Passage

Die Drake Passage ist unberechenbar und verändert sich stets – bereiten Sie sich also auf eine etwas rauhe See vor. Wir hoffen natürlich auf eine sanfte Durchfahrt, auf welcher Sie die anderen Expeditionsteilnehmer besser kennen lernen und die Crew Sie auf Ihre spannende Zeit in der Antarktis vorbereitet.
5-8

Antarktische Halbinsel

Sowie wir die antarktische Konvergenzzone hinter uns lassen, beginnt Ihr wahres antarktisches Abenteuer. Der Anblick der ersten Küsten der Antarktis zieht mit Sicherheit alle Gäste in ihren Bann. In den kommenden vier Tagen erkunden wir die unterschiedlichsten Ecken der Südlichen Shetlandinseln und der Antarktischen Halbinsel. Nicht nur für die Gäste sondern auch für das Expeditionsteam birgt jeder Tag neue, unerwartete Erlebnisse, was bedeutet dass keine Expedition wie die andere ist.

Jeden Tag nutzen Sie die Zodiac-Boote um lokale Buchten, Kanäle und Landestellen zu erkunden. Mit der Tierwelt an erster Stelle besuchen Sie Pinguinkolonien und halten Ausschau nach Walen oder diverse Arten von einzigartigen Robbenarten, wie beispielsweise dem Seeleoparden, welcher ebenfalls in den südpolaren Gewässern zuhause ist.

Die majestätischen Berge und Landschaften der Antarktis werden Sie verzaubern, während Sie auf schneebedeckten Pfaden Aussichtspunkte mit 360° Sicht erklimmen. Beim Orne Harbour beispielsweise haben Sie die Gelegenheit, auf einem Grat eine Kolonie von Kehlstreifenpinguinen zu besuchen. Geniessen Sie die Auswahl zwischen einer Bergwanderung oder verbringen Sie Zeit an einem ruhigen Steinstrand, umgeben von neugierigen Pinguinen. Die besonders Abenteuerlustigen wagen vielleicht sogar den Sprung ins kalte Polarwasser – den sogenannten Polar Plunge. 

9-10

Drake Passage

Die Fahrt zurück durch die Drake Passage bietet Ihnen eine gute Gelegenheit, noch einmal die erfrischende antarktische Luft in vollen Zügen zu genießen. Halten Sie Ausschau nach Walen oder beobachten Sie noch einmal die Meeresvögel, welche das Schiff auf der Fahrt begleiten.
11

Ushuaia und Flug nach Buenos Aires

Am frühen Morgen erreichen wir Ushuaia und verlassen das Schiff nach dem Frühstück. Mit einem Charterflug geht es nun zurück nach Buenos Aires. Je nach Flugverbindung geht es noch am späten Abend in Richtung Europa oder Sie verbringen noch einmal eine Nacht im bequemen Hotel, bevor Sie am nächsten Tag den letzten Teil Ihrer Heimreise antreten.
Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten: Die hier beschriebenen Tagesprogramme dienen nur zur groben Orientierung. Das Reiseprogramm kann durch den Einfluss lokaler Eis- und Wetterverhältnisse beträchtlich variieren, aber auch, um auf aktuelle Gegebenheiten bezüglich Tierbeobachtung reagieren zu können. Flexibilität ist von größter Bedeutung auf Expeditionsschiffsreisen.

Im Preis inbegriffen:

  • Vor-Übernachtung im Hotel in Buenos Aires
  • Charter-Flug von Buenos Aires nach Ushuaia und zurück inkl. Transfers
  • Schiffsreise und Übernachtungen an Bord der Ocean Endeavour
  • Alle Mahlzeiten an Bord des Schiffes
  • Kaffee und Tee rund um die Uhr
  • Alle Landausflüge während der gesamten Reise inkl. Zodiac-Exkursionen.
  • Fachkundige Vorträge und Führung eines internationalen Expeditionsteams an Bord und an Land
  • Wasserfeste Stiefel (leihweise)
  • Expeditionsparka (zum Behalten)
  • Umfangreiche Reiseunterlagen inkl. Antarktis Infobroschüre
  • Presentationen des Expeditionsteams


Nicht im Preis inbegriffen:

  • Internationale Flüge nach Buenos Aires
  • Pass- und Visakosten
  • Reiseversicherung: Reise-Krankenversicherung mit Evakuierung und Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam.
  • Übergepäckgebühren und alle Serviceleistungen an Bord wie Bar, Getränkekosten
  • Telekommunikationskosten
  • Trinkgeld am Ende der Reisen für das Service-Personal an Bord


Reisepreis und Verfügbarkeit:

Der Preis dieser Reise ist abhängig vom Reisedatum und der gewählten Kabinenklasse. Der hier angegebene Preis gilt für die günstigste Zweier-Kabine der Saison. Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen zur Reise und Ihrer gewünschten Kabinenklasse.

Naturerlebnis pur!

Dieses Abenteuer ist eine einmalige Chance, an einer echten Expeditionsreise teilzunehmen. Folgende Aktivitäten erwarten Sie auf dieser Reise. Grosse Momente garantiert!

Landgänge und Zodiac-Ausflüge

Geführte Landausflüge (Wanderungen, Tierbeobachtungen und Zodiacfahrten) sind im Reisepreis inkludiert. Das Programm ist vielfältig und wird allen Passagieren angeboten. Unsere Philosophie ist das aktive Naturerlebnis an Land und zur See. Alle Anlandungen sind vom Wetter, Verfügbarkeit von Anlandezeiten, örtlichen Landebestimmungen und Umweltschutzauflagen der IAATO abhängig.

Vorträge und Briefings

Es begleitet Sie ein Team von erfahrenen Experten. In interessanten Vorträgen an Bord lernen Sie von diesen alles Wissenswerte über die einzigartige Natur, Geschichte und Geologie der Antarktis.

Optionale Extras

Weitere spannende Abenteuer bieten die optionalen Extras wie Kajaking, Camping, Stand-Up Paddling oder Cross-Country Skiing, welche gegen einen Zuschlag mitgebucht werden können. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu diesen Aktivitäten.

Antarktis-Expedition