Die Sonne verschwindet im Winter für mehrere Monate, die Temperaturen fallen unter -40 Grad Celsius und Winde türmen ganze Eisschollen zu Barrieren. In dieser menschenfeindlichen und weitgehend unerforschten Welt aus Wasser und Eis gibt es einen Seeweg, welcher den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. So gibt die britische Admiralität im Februar 1945 dem Polarforscher Sir