Auch das „Herz der Antarktis“ genannt, ist das Rossmeer einer der letzten, großen unberührten maritimen Ökosysteme. Jedes Jahr haben nur ein paar hundert Menschen die Möglichkeit und das Privileg diese Region der Antarktis zu besuchen!

Die Küsten der Ost-Antarktis gehören zu den abgelegensten der Welt und sind mehr als zur Hälfte permanent von einer festen, dicken und knapp 500.000 km² groβen Eisdecke bedeckt – dem Ross-Schelfeis. Hier herrschen starke, katabatische Winde die von der Eiskappe das Eis zu allen Seiten blasen und verstreuen. So werden etliche, groβe freie Wasserflächen (genannt Polynjas) geschaffen welche die Lebensgrundlage der Pinguine bilden. Wo die Sonne auf das Wasser scheint, blühen die Mikroalgen, die Nahrungsgrundlage für den Krill -die  Lieblingsbeute der Pinguine. Etwa ein Drittel des weltweiten Bestands der Adelie- sowie ein Viertel aller Kaiserpinguine leben hier. Sowohl Wale als auch Robben sind reichlich in den Gewässern rund um die Eiskante zu beobachten da Sie hier nach den riesigen Krill-Schwärme jagen.

Das Rossmeer wurde 1841 von Sir James Clark Ross entdeckt. Besonders in den 1920er Jahre wurde hier Walfang betrieben und seit einiger Zeit darf nun auch der Seehechtfang betrieben werden. Das einzigartige Ökosystem ist jedoch sehr empfindlich und muss beschützt werden.

Es ist ein Gebiet welches durch dramatische Landschaften geprägt ist. Fotografen haben versucht, sie auf Fotos festzuhalten und Maler, Dichter und Schriftsteller versucht es zu beschreiben. Aber um es wirklich zu begreifen, muss man diese Region selbst gesehen und erlebt haben.

Unsere

Reisen in die Ostantarktis

Ost-Antarktis: Auf Mawson's Spuren - Shokalskiy

Segeln Sie in die südlichen Teile der Antarktischen Halbinsel, Peter I Island, Bellingshausen und Amundsen ins Rossmeer. Besuchen Sie das
30 Tage
Expedition

Rossmeer - Auf den Spuren von Scott und Shackleton - Spirit of Enderby/Shokalskiy

Segeln Sie in die südlichen Teile der Antarktischen Halbinsel, Peter I Island, Bellingshausen und Amundsen ins Rossmeer. Besuchen Sie das
30 Tage
Expedition

Antarktis - Halbumrundung - Expedition mit Helikopter - Ortelius

Segeln Sie in die südlichen Teile der Antarktischen Halbinsel, Peter I Island, Bellingshausen und Amundsen ins Rossmeer. Besuchen Sie das
33 Tage
Expedition