11 Tage
Dauer
Expedition
Reiseart

Beginnen Sie ihr Antarktis Abenteuer mit einem bequemen Flug von Punta Arenas über die Drakepassage in die Antarktis. Sie sparen sich damit die Überfahrt mit dem Schiff und erreichen den “weißen Kontinent” schon nach einem zweistündigen Flug. Hier angekommen wird Sie die Landschaft, Stille und Einsamkeit der Antarktis in Ihren Bann ziehen. Beobachten Sie, wie Wale neben dem Schiff durch das Wasser gleiten oder lauschen Sie kalbenden Gletschern.

HighlightsAntarktische Halbinsel, Südliche Shetlandinseln, Polarkreis, Überquerung der Drakepassage mit Flugzeug
Dauer11 Tage
SchiffOcean Adventurer | Word Explorer
Start / Endevon/bis Punta Arenas
BordpsracheEnglisch
Optionale ExtrasKayaking, Camping und Stand-Up Paddleboarding (gegen Aufpreis)
TermineAntarktis Saison 2018/19
20/12/2018 – 30/12/2018 | Ocean Adventurer
02/01/2019 – 12/01/2019 | Ocean Adventurer
10/01/2019 – 20/01/2019 | Ocean Adventurer
11/02/2019 – 21/02/2019 | World Explorer
13/02/2019 – 23/02/2019 | Ocean Adventurer

Antarktis Saison 2019/20

25/01/2020 – 04/02/2020 | Ocean Adventurer
ReisepreisBeim angegebenen Preis handelt es sich um einen ‘ab’-Preis in der günstigsten Kabinenklasse. Bitte kontaktieren Sie uns für ein persönliches Angebot.
1

Punta Arenas, Chile

Ihr Abenteuer beginnt in Punta Arenas, Chile, die bevölkerungsreichste Stadt im südlichen Patagonien. Hier gibt es viele Museen, Restaurants und Geschäfte zu erkunden. Am frühen Nachmittag wird ein Vertreter von uns, alle Passagiere am Hotel treffen, wo Sie ein Willkommensessen genießen und über die Vorbereitung für Ihren Einschiffungstag informiert werden.
2

Einschiffung

Unser Charterflug von Punta Arenas auf die King George Insel wird Sie in nur wenigen Stunden über die legendäre Drake Passage fliegen.  Den ersten Blick auf die dramatische, antarktische Landschaft werden Sie nicht so schnell nicht vergessen wenn das Flugzeug auf die Süd-Shetland-Inseln zusteuert. Nach der Landung haben Sie die Möglichkeit die Insel zu erkunden, bevor Sie mit dem Zodiac zum Schiff gebracht werden. An Bord können Sie sich vertraut mit ihrer Kabine machen und das Schiff setzt seine Segel Richtung Antarktische Halbinsel.
3-5

Antarktische Halbinsel und Süd-Shetland-Inseln

Es gibt nur wenige Ort die einem so berühren wie die Antarktis. Wenn sich das Schiff dem weißen Kontinent nähert, überkommt Sie ein Gefühl von Ehrfurcht und Vorfreude auf die kommenden Tage. Ein Großteil der Expedition und der Antarktis ist schwer in Worte zu fassen und kann nur durch die eigenen Augen wahrgenommen und geschätzt werden.
Ihr Kapitän und Expeditions Team halten Ausschau nach Walen und Seevögeln und unser Team von Fachleuten informiert Sie gerne ausführlich über die Geologie, Geschichte und Wildtiere dieser Region.

Noch spannender sind aber die täglichen Landausflüge! Ihre erste Zodiac Anlandung is definitiv etwas, was Sie nie vergessen werden! So spazieren wir den Strand entlang der gefüllt von Pinguinkolonien und Robben ist und erleben hautnah die Tierwelt der Antarktis.

Jeder Ausflug ist einzigartig und abhängig von den Wetterbedingungen. Jeder Tag bietet neue Foto-Gelegenheiten und Sichtungen, und wir garantieren Ihnen, dass es nicht lange dauern wird bis Sie den Unterschied zwischen einem Adélie, Gentoo oder Chinstrap Pinguin kennen.

Wir erkunden die Gegend um die Pleneau Insel und halten Ausschau nach Walen und Eisbergen die wir aus nächster Nähe bestaunen können. Am nächsten Tag besuchen wir eine Pinguin Kolonie und beobachten die kalbenden Gletscher im Neko-Hafen. Ein Highlight jeder Reise ist den Leoparden-Robben bei der Jagt zu zuschauen, wie Sie einen Pinguin durch das Wasser verfolgen.

Das Expeditionsteam begleitet Sie und macht ihren Aufenthalt in der Antarktis zu einem einmaligen Erlebniss. 

5-7

Polarkreis

Die Überquerung des Polarkreises ist ein beeindruckendes Erlebnis, da die meisten Expeditionen zur Antarktischen Halbinsel nie 66 ° 33 ‘S erreichen. Wenn die Bedingungen es erlauben, diese berühmte Linie zu überqueren, werden Sie und Ihre Mitreisenden mit einem wohlverdienten Glas Champagner anstoßen!

Wie schon die ersten Entdecker, die sich in den Süden wagten, können Sie stolz darauf sein, dass Sie es zu einem Fleck der Erde geschafft haben, die nur von sehr wenigen Menschen je besucht wurde.  Relativ unberührt, ist diese Region die Heimat der Mitternachtssonne, der Weddellrobben und einige der seltsamsten und magischsten Eisformation.

8-9

Richtung Norden

Leider ist es Zeit dass wir uns Richtung Norden aufbrechen. Dennoch werden wir weiterhin zweimal täglich mit dem Zodiac an Land gehen während wir  entlang der westlichen Antarktischen Halbinsel fahren.

10

Ausschiffung und Flug nach Punta Arenas

Nach einer gelungenen Woche, verabschieden wir uns von unserem Expeditionsteam und verlassen das Schiff auf der King George Insel. Mit einem zweistündige Flug über die Drake Passage geht ihr Abenteuer zu Ende. Angekommen in Punta Arenas, haben Sie die Möglichkeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder den Abend in ihrem Hotel ausklingen zu lassen.

11

Abreise

Nach dem Frühstück können Sie ihre Reise fortsetzen oder machen sich auf den Weg zum Flughafen für Ihren Heimatflüg.


Alle hier vorgeschlagenen Programme gelten als Beispiele. Die genaue Route und die Landgänge sind abhängig von den lokalen Wetter- und Eisverhältnissen. Der Kapitän und die Expeditionsleitung entscheiden vor Ort über das endgültige Programm, um die grösste Vielfalt an Landschaften und Tierwelt zu bieten.

Im Preis inbegriffen:

  • Eine Hotelübernachtung vor der Einschiffung
  • Gruppentransfer in Punta Arenas vom Flughafen zum Expedition -Hotel am Tag 1
  • Eine Übernachtung vor der Expedition im Hotel in Punta Arenas mit Frühstück
  • Briefing-Abendessen am 1. Tag in Punta Arenas
  • Gruppentransfer vom Hotel zum Flughafen in Punta Arenas am Einschiffungstag
  • Flüge Punta Arenas – King George Insel und zurück
  • Gruppentransfer vom Flughafen in Punta Arenas zum Hotel nach der Expedition
  • Eine Nacht nach der Expedition im Hotel in Punta Arenas mit Frühstück
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Alle Mahlzeiten an Bord während der Reise (FR/M/A)
  • 24-Stunden Tee- und Kaffeestation an Bord
  • Alle geplanten Landgänge, Zodiacfahrten, Ausflüge lt. Programm
  • Erfahrene Expeditionsleitung und Lektoren
  • Speziell für Polarregionen konzipierte Expeditions-Jacke
  • Haartrockner und Bademantel in jeder Kabine
  • Leihweise Gummistiefel für die Landgänge (Hochwertige Qualität)
  • Informationsmaterial vor der Reise
  • Digitales Logbuch der Reise
  • Notfall-Evakuierungsversicherung zu einem maximalen Schutz von US $ 100.000 pro Person


Nicht im Preis inbegriffen:

  • Flug An- und Abreise
  • Visa- und Passgebühren (falls erforderlich)
  • Reise-, Reiserücktritts- sowie Gepäckversicherung (empfohlen)
  • Alkoholische und nicht-alkoholische Getränke einschließlich Kaffeespezialitäten
  • Persönliche Ausgaben wie für Wäscherei und Telekommunikation (Telefonate, Fax, Email)
  • Krankenversicherung mit Notfall-Rücktransport (erforderlich)
  • Trinkgelder

Pures Abenteuer!

Egal was Sie suchen, ob Naturerlebnis oder Nervenkitzel – auf einer Expedition in die Antarktis sind grosse Momente garantiert! Folgende inklusive und optionale Aktivitäten erwarten Sie auf dieser Reise:

Landgänge und Zodiac-Exkursionen

Die Landgänge und Fahrten mit den robusten Zodiac-Schlauchbooten ermöglichen einzigartige Einblicke in die unberührte Wildnis. Unter kundiger Führung des Expeditionsteams erleben Sie die Polarregionen so aus nächster Nähe.

Vorträge und Briefings

An Bord begleitet Sie ein Team von erfahrenen Experten aus diversen Fachgebieten. In interessanten Vorträgen an Bord lernen Sie von diesen alles Wissenswerte über die einzigartige Natur, Geschichte und Geologie der Polarregionen.

Fotografie

Die Polargebiete gehören zu den fotogensten Orten der Welt, die jeden Tag aufs Neue unzählige wunderschöne Landschaften präsentieren. Damit Sie auch wirklich mit gelungenen Bildern von der Reise zurückkehren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an der Seite eines erfahrenen Fotografen mehr über Theorie und Praxis des Fotografierens zu erlernen. Kostenlos.

Sea Kayak Club (optional)

Im Rahmen professionell geführter Kayaking-Touren haben Sie die einmalige Gelegenheit, die beeindruckenden Landschaften und Naturwelten der Polarregionen hautnah zu erleben: die imposanten Eisberge, gewaltige Gletscher, knisterndes Packeis und sowie die faszinierende Tierwelt in ihrem natürlichen Lebensraum. Erfahrung erforderlich – Verfügbarkeit und Preis auf Anfrage.

Camping (optional)

Eine Nacht an Land ist die wohl beste Weise, um in die unberührte Wildnis der Antarktis einzutauchen: Während langsam die Sonne untergeht, kommen auch Sie zur Ruhe – alle hektischen Gedanken und Alltagssorgen haben hier draußen in der Stille der Antarktis längst Ihre Bedeutung verloren. Egal ob Sie Wert auf ein paar Stunden Schlaf legen oder lieber die Nacht durchwachen, eines ist sicher: Ihre antarktische Polarnacht wird ein unvergessliches Erlebnis!

Bitte beachten Sie: Die optionalen Aktivitäten Kayaking und Camping sind nur im Vorfeld der Reise gegen einen Aufpreis buchbar. Da die Plätze begrenzt sind, empfehlen wir, diese Extras direkt bei der Buchung anzufragen, da dies vor Ort nicht mehr möglich ist.

Menschen photographieren Eisberge vom Deck aus
Menschen photographieren Eisberge vom Deck aus

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review