15 Tage
Dauer
Expedition
Reiseart

Karte Grönland ExplorerEine Reise entlang der Küste von Grönland ist die beste Art, die landschaftliche Vielfalt und lokale Kultur dieses faszinierenden Landes zu erleben. 

Entspannen Sie in den Uunartoq-Thermalquellen, besuchen Sie historische Wikinger-Stätten und traditionelle Inuit-Siedlungen oder halten Sie Ausschau nach Walen, Robben und einzigartigen Vogelarten, welche hier anzutreffen sind. Diese 15-tägige Reise in das dramatische Land der Täler und Fjorde bietet etwas für jedes Interesse.

 

HighlightsOstgrönland, Südgrönland, Westgrönland, Ilulissat Eisfjord
Dauer15 Tage / 14 Nächte
SchiffOcean Adventurer
Start / Endevon/bis Reykjavik
BordspracheEnglisch
Optionale ExtrasKajaking Programm und Paddling (auf Anfrage)
TermineArktis Saison 2019
15/08/2019 – 29/08/2019
ReisepreisBeim angegebenen Preis handelt es sich um einen ‘ab’-Preis in der günstigsten Kabinenklasse. Die Preise können ausserdem je nach Reisemonat variieren. Bitte kontaktieren Sie uns für ein persönliches Angebot.
1

Reykjavik

Ankunft in Reykjavik, der Hauptstadt von Island. Den Tag haben Sie zur freien Verfügung, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Abends gibt es ein Willkommenstreffen im Gruppenhotel.
2

Einschiffung in Akureyri

Von Reykjavik geht es per lokalem Flug nach Akureyri, wo wir an Bord des Schiffes gehen. Machen Sie sich bereit für die Abenteuer der kommenden Tage.
3-4

Ostküste Grönlands

Der enge Skjoldungen Fjord ist ideal zur Erkundung mit dem Zodiac. Auf dem Wasser gleiten Sie vorbei an Eisbergen durch die dramatischen Landschaften dieser Gegend. Besuchen Sie ausserdem eine arktische Geisterstadt in der verlassenen Siedlung von Skjoldungen.
5-7

Südgrönland

Eine etwas andere Landschaft erwartet uns im Süden von Grönland. Der Tasermiut Fjord – auch das Patagonien der Arktis genannt – ist bei Kletterern und Bergsteigern weltweit bekannt für seine spektakulären Felswände und wilde Umgebung.


Einen Einblick in die Geschichte in dieser Gegend und die Erzählungen von Erik ‘dem Roten’ erhalten Sie beim Besuch der lokalen Siedlungen. Nach der Umrundung von Cape Farewell, der südlichsten Spitze der Insel, steht ein Halt bei Uunartoq auf dem Plan. Entspannen Sie sich in den natürlichen heissen Quellen und geniessen Sie den Blick auf die vorbeischwimmenden Eisberge im Fjord.

8-13

Westküste Grönlands

Weiter geht die Reise in Richtung Norden entlang der westlichen Küsten der Insel. Unterwegs machen wir Halt an verschiedenen Stellen und besuchen lokale Siedlungen mit ihren farbigen Häusern, umgeben von der blühenden Tundra. Nuuk mit seinen knapp 16,000 Einwohnern ist die Hauptstadt Grönlands. Hier haben Sie Zeit, den Ort zu Fuss zu erkunden und der Hans Egede Kirche und der Statue des Ortsgründers einen Besuch abzustatten. Oder Sie besuchen das Museum mit den berühmten grönländischen Mumien.


Im nahen Ort Sisimut sind mehr Schlittenhunde als Menschen zuhause. Ein idealer Ort für weitere Erkundungen mit dem Zodiac ist der Evighedsfjorden, der Fjord der Ewigkeit. In diesem langen, tiefen Fjord hat es nur wenige Siedlungen und so lässt sich die unberührte Natur nochmals aus nächster Nähe geniessen. Die Gegend bietet eine tolle Gelegenheit für Wanderungen zwischen den hohen Bergen und zur Fotografie der farbenfrohen Tundra und dramatischen Landschaften.


Auf der Westküste finden wir noch weitere Fjorde, die hier ins offene Meer münden. Ein Höhepunkt unserer Reise ist sicherlich der Besuch des Ilulissat Eifjords. Hier befindet sich einer der schnellsten Gletscher der Welt, der sich mit ca. 19 Metern pro Tag in den Fjord ergiesst. Der Gletscher bietet eine fantastische Möglichkeit zum Beobachten und Fotografieren, wie das Eis ins Wasser bricht. Ein unvergessliches Naturspektakel.

14

Ausschiffung in Kangerlussuaq

Ihre Zeit an Bord der Ocean Adventurer geht heute zu Ende. Nach der Ausschiffung gibt es einen Gruppenflug nach Reykjavik und von hier einen Transfer zum Gruppenhotel für die letzte Nacht.
15

Reykjavik

Nach dem Frühstück geht es wieder in Richtung Flughafen zur individuellen Heim- oder Weiterreise ab Reykjavik.
Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten: Die hier beschriebenen Tagesprogramme dienen zur groben Orientierung. Das Reiseprogramm kann durch den Einfluss lokaler Eis- und Wetterverhältnisse variieren, aber auch, um auf aktuelle Gegebenheiten bezüglich Tierbeobachtung reagieren zu können. Flexibilität ist von grosser Bedeutung auf Expeditionsschiffsreisen.

Im Preis inbegriffen:

  • Lokale Gruppenflüge von Reykjavik-Akureyri und Kangerlussuaq-Reykjavik
  • Erste und letzte Hotelübernachtung in Reykjavik
  • Lokale Transfers
  • Unterkunft an Bord des Schiffes
  • Alle Mahlzeiten und Snacks an Bord
  • Kaffee und Tee rund um die Uhr
  • Alle Landausflüge während der gesamten Reise inkl. Zodiac-Exkursionen.
  • Fachkundige Vorträge und Führung eines internationalen Expeditionsteams an Bord und an Land
  • Wasserfeste Stiefel (leihweise)
  • Expeditionsparka (zum Behalten)

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Flüge zur An- und Abreise nach Reykjavik
  • Pass- und Visakosten (falls benötigt)
  • Reiseversicherung (Sache des Teilnehmers)
  • Persönliche Ausgaben an Bord wie Wäscherei, Getränke an der Bar, Telefon- und Internetkosten oder ein freiwilliges Trinkgeld für Schiffspersonal
  • Zusätzliche Verlängerungsnächte

INKLUDIERTE AKTIVITÄTEN

Zodiac vor EisbergLandgänge und Zodiac-Exkursionen: Landgänge und Fahrten mit den robusten Zodiac-Schlauchbooten ermöglichen einzigartige Einblicke in die unberührte Wildnis. Unter kundiger Führung des Expeditionsteams erleben Sie die Polarregionen so aus nächster Nähe.
Naturexperte und ReisendeVortragsprogramm: An Bord begleitet Sie ein Team von erfahrenen Experten aus diversen Fachgebieten. In interessanten Vorträgen lernen Sie alles Wissenswerte über die einzigartige Natur, Tierwelt, Geschichte und Geologie der Polarregionen.


OPTIONALE AKTIVITÄTEN (auf Voranmeldung und gegen Aufpreis)

Kajak-Programm: Gleiten Sie in einer kleinen Gruppe durch die Stille der polaren Gewässer. Bestaunen Sie die Tierwelt und Landschaften aus nächster Nähe. Erfahrung erforderlich.

Menschen im Zodiac vor Eisberg