12 Tage
Dauer
Expedition
Reiseart

Nordlichter-im-Scorsbysund SeaspiritGewaltig, unberührt und so gut wie unbewohnt: Ostgrönland lässt die Herzen vieler Naturliebhaber höher schlagen. Begeben Sie sich auf eine Reise in zauberhafte Landschaften und erleben Sie mit etwas Glück tanzende Nordlichter im Scoresbysund – dem grössten Fjordsystem der Welt.

Diese Reise beginnt und endet in Reykjavik, Island. Wir überqueren die Dänemarkstrasse und treten ein in eine andere Welt. Wir entdecken eine unbeschreiblich schöne und faszinierende Landschaft, historische Stätten, riesige Eisberge und  moderne Inuit-Siedlungen.

HöhepunkteOstgrönland, Scoresbysund, Ittoqqortoormiit
Dauer11 oder 12 Tage
SchiffSea Spirit
Start / Endevon/bis Reykjavik
BordpsracheEnglisch & Deutsch
Optionale ExtrasFotografie, Kayaking (auf Anfrage)
TermineArktis Saison 2018
13/09/2018 – 24/09/2018 (12 Tage)

Arktis Saison 2019

06/09/2019 – 16/09/2019 (11 Tage)
15/09/2019 – 25/09/2019 (11 Tage)
ReisepreisBeim angegebenen Preis handelt es sich um einen ‘ab’-Preis in der günstigsten Kabinenklasse. Bitte kontaktieren Sie uns für ein persönliches Angebot.
1

Reykjavík

Willkommen in Reykjavík, der Hauptstadt Islands und Ausgangspunkt unserer Expeditionskreuzfahrt. Nach Ankunft mit dem Linienflug, haben Sie die Gelegenheit diese fantastische Stadt zu erkunden. Reykjavik ist bekannt für seine vielen Museen, Galerien und die Hallgríms Kirche. Entspannung findet man in den Parkanlagen, Gärten und natürlich den Thermalbädern. Reykjavik bietet außerdem zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, fantastische Restaurants sowie ein vielseitiges Nachtleben. Ihre Vorübernachtung im 4-Sterne Hotel in Island wird für Sie organisiert und ist im Reisepreis inbegriffen.
2

Einschiffung in Reykjavík

Die Einschiffung auf unser kleines, komfortables Expeditionsschiff erfolgt am Nachmittag. Lernen Sie Ihr Schiff kennen und freuen Sie sich auf den Beginn Ihrer Entdeckungsreise! Bald heißt es „Leinen los!“ und unsere Expedition beginnt. Wir durchqueren zuerst die Faxaflóibucht und mit etwas Glück sichten wir die ersten Wale.
3

Westfjorde Islands

Unser Expeditionstag in den Westfjorden offenbart die außergewöhnliche Schönheit dieser entlegenen Region – nur ungefähr 10% aller Touristen in Island verschlägt es in dieses Gebiet. Abhängig vom Wetter sind wir in den atemberaubenden Fjorden unterwegs und erkunden zum Beispiel Vogelfelsen, Fjordlandschaften oder kleine Fischersiedlungen.
4

Durchquerung der Dänemarkstrasse

Von Island aus passieren wir die Dänemarkstrasse in Richtung des Scoresbysundes in Ostgrönland und überqueren unterwegs den Polarkreis. Walbeobachtungen sind in dieser Wasserstrasse gut möglich. In der Nacht sehen Sie mit etwas Glück tanzende Nordlichter am Himmel.
5-9

Entdeckung des Scoresbysund

Unsere Route ist stark vom Wetter und vor allem von den Eiskonditionen abhängig. Unser erfahrener Kapitän und Expeditionsleiter legen vor Ort täglich neu die Route fest und planen nach den örtlichen Konditionen, um das beste Expeditionserlebnis bieten zu können. Mit diesem flexiblen Routenplan zeigen wir Ihnen die Schönheit dieses abgelegenen Gebietes.

Der Scoresbysund ist das größte und längste Fjordsystem der Welt. In diesem fantastischen Gebiet finden wir mit die beeindruckendsten Landschaften der Arktis! Tiefe Fjorde und enge Kanäle werden von bis zu 2000 Meter hohen Bergen umsäumt. Von großen Gletschern kalben Eisberge, die vom Wind, der Strömung und Gezeiten getrieben werden. Die vielfarbige Herbsttundra, die Moschusochsen und die Schneehasen bleiben unvergesslich.

Die Landschaft – weit, offen und unberührt – ist ein Paradies für Wanderer. Zudem finden wir archäologische Stätten der Thulekultur, alte Trapperhütten und neuere Jagdhütten der Inuit.

Die Inuit-Siedlung Ittoqqortoormiit ist die einzige permanente Siedlung der Region. Ein exzellentes Museum, ein Souvenirladen und eine Post laden zum Verweilen ein. Grönländische Schlittenhunde sind zahlreicher vertreten als die einheimische Bevölkerung.

Die Tage sind gefüllt mit erlebnisreichen Ausflügen, interessanten Vorträgen des Expeditionsteams, hervorragend Mahlzeiten – und vor allem mit einer unvergesslichen Landschaft. Jede Nacht birgt die Möglichkeit, Nordlichter am Himmel tanzen zu sehen, da die Jahreszeit für diese unwirklich anmutenden Erscheinungen bestens geeignet ist.

10

Durchquerung der Dänemarkstrasse

Unsere fantastische Zeit im Scoresbysund geht nun zu Ende und wir durchqueren wieder die Dänemarkstraße in Richtung Island. Vorträge und Workshops des Expeditionsteams und der gemütliche Aufenthalt an Bord lassen den Seetag schnell vergehen. Beobachten Sie Seevögel und mit Glück Wale direkt von den großen Kabinenfenstern, den Balkonen oder von den Außendecks. Während der Nacht besteht weiterhin die Gelegenheit, Nordlichter zu sichten.
11

Snæfellsnes / Island

Der bekannte Snæfellsjökull Vulkan und der imposante Kirkjufell Berg dominieren die Landschaft der Snæfellsnes Halbinsel. Die lange kulturelle und literarische Entwicklung sowie der Erfolg der Fischer sind besonders in den kleinen Fischerdörfern zu erleben.
12

Ausschiffung in Reykjavík

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns in Reykjavik, der Hauptstadt von Island und Ausgangspunkt unserer Reise. Wir bieten einen Gruppentransfer zum Flughafen oder zum Stadtzentrum an, wenn Sie dies wünschen und sich noch weitere Tage in Island aufhalten. Island bietet sich an, die Reise zu verlängern. Tagestouren oder Mietwagen sind dafür ideal um Ihr Abenteuer und Ihre Entdeckungsreise so vielleicht noch weitergehen zu lassen.

Hinweis: Die hier vorgeschlagenen Programme gelten als Beispiel. Die genaue Route und die Landgänge sind abhängig von den lokalen Wetter- und Eisverhältnissen. Der Kapitän und die Expeditionsleitung entscheiden vor Ort über das endgültige Programm, um die grösste Vielfalt an Landschaften und Tierwelt zu bieten.

Im Preis inbegriffen:

  • Eine Hotelübernachtung vor der Einschiffung
  • Gruppentransfer zum Schiff am Tag der Einschiffung
  • Unterbringung an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Alle geplanten Anlandungen und Fahrten mit den Zodiac
  • Erfahrenes deutsch-englischsprachiges Expeditions- und Lektoren Team
  • Alle Mahlzeiten während der Seereise
  • Tee- und Kaffeestation rund um die Uhr
  • Leihweise Gummistiefel für die Landgänge
  • Expeditionsjacke (zum Behalten)
  • Willkommens- und Abschiedscocktail
  • Alle Hafengebühren
  • Informationsmaterial vor der Reise
  • Digitales Logbuch der Reise


Nicht im Preis inbegriffen:

  • Flüge zur An- und Abreise
  • Visa und Pass- Gebühren (falls erforderlich)
  • Gepäck-und Reiseversicherungen
  • Alkoholische und nicht-alkoholische Getränke an der Bar
  • Persönliche Ausgaben wie für Wäscherei, Telefon oder Internet
  • Trinkgelder

Pures Abenteuer!

Egal was Sie suchen, ob Naturerlebnis oder Nervenkitzel – auf dieser sind grosse Momente garantiert! Folgende inklusive und optionale Aktivitäten erwarten Sie auf dieser Reise:

Landgänge und Zodiac-Exkursionen

Die Landgänge und Fahrten mit den robusten Zodiac-Schlauchbooten ermöglichen einzigartige Einblicke in die unberührte Wildnis. Unter kundiger Führung des Expeditionsteams erleben Sie die Polarregionen so aus nächster Nähe.

Vorträge und Briefings

An Bord begleitet Sie ein Team von erfahrenen Experten aus diversen Fachgebieten. In interessanten Vorträgen an Bord lernen Sie von diesen alles Wissenswerte über die einzigartige Natur, Geschichte und Geologie der Polarregionen.

Fotografie

Die Polargebiete gehören zu den fotogensten Orten der Welt, die jeden Tag aufs Neue unzählige wunderschöne Landschaften präsentieren. Damit Sie auch wirklich mit gelungenen Bildern von der Reise zurückkehren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an der Seite eines erfahrenen Fotografen mehr über Theorie und Praxis des Fotografierens zu erlernen. Kostenlos.

Kajaking (auf Anfrage – gegen Aufpreis)

Genießen Sie die Kajaktouren in einer geführten kleinen Gruppe und erleben Sie Gletscher, riesige Eisberge, zerfurchte Küstenabschnitte, unbewohnte Inseln und Meeresbewohner.
Kajaken macht nicht nur Spaß – sondern ist eine besondere Art, die Schönheit und Größe des Landes zu bewundern. Sie sind gerne mit dem Kajak unterwegs? Dann verpassen Sie nicht diese einmalige Gelegenheit!

Die Nordlichter im Scoresbysund